Oval Ohio Heights Mayfield Sticker Bumper D6146 Sticker Helmet or 07159jhvh7977-Wandtattoos & Wandbilder

Spar-Alternativen zum Mobilfunk

 Tel.(0511) 1268 - 5300    info(at)SSB-Hannover.de 

Oval Ohio Heights Mayfield Sticker Bumper D6146 Sticker Helmet or 07159jhvh7977-Wandtattoos & Wandbilder

Sebastiano Sing, Foto: Moritz Zangl

Sebastiano Sing in der Startgalerie

An einer HIV-Infektion stirbt man in unseren Breitengraden dank moderner Therapiemöglichkeiten bekanntlich heute nicht mehr. Man kann gesunde Kinder bekommen und wie jede/r andere Sex haben. Trotzdem werden HIV-Betroffene immer noch diskriminiert – was oft schlimmer als die Krankheit selbst ist. Papier peint Géant Dark Vador Star WarsDer Performancekünstler Sebastiano Sing widmet sich dieser Thematik in einer Einzelausstellung in der Startgalerie.

Mehr zu: Sebastiano Sing in der Startgalerie
Richard Neutras Oyler House

Richard Neutra: Oyler House, Lone Pine, Kalifornien, 1959. Foto © David Schreyer

Über diese kann er sich in die stehende Verbindung einwählen

Richard Neutras Oyler House

Richard Neutras „Oyler House” zeigt exemplarisch, wie der Architekt mit sparsamen Mitteln offene, moderne Räume schuf, die in einen Dialog mit der sie umgebenden Landschaft treten. Acrylglasbild Männliche Verführung sepia WANDBILD DEKO BILD 3D farbecht KUNSTEin Einblick anlässlich der bevorstehenden Neutra-Ausstellung im Wien Museum MUSA.

Küchenrückwand Geometrischer Kreuz lilat Folie selbstklebend flexibel
Ashes of the Singularity
Günstiger Verkaufspreis
Damit können Sie Hotspots nutzen

Ceija Stojka: „Wo sind unsere Rom? Laaerberg 1938“, Öl auf Karton, 1995, Sammlung Wien Museum

Ceija Stojka

die sich aber dennoch hinter High-End-Grafikkarten einordnen muss

Im Jahr 2014 kaufte das Wien Museum im Zuge der Vorbereitungen zur Ausstellung „Romane Thana. Orte der Roma und Sinti“ 18 Ölgemälde und 5 Tuschzeichnungen der Künstlerin Ceija Stojka (1933 – 2013) an. Seither besitzt das Museum den größten Bestand von Werken Stojkas in musealen Einrichtungen weltweit.

Mehr zu: Ceija Stojka
kann sich zumindest die Ausstattung sehen lassen

Erdgeschoß Wien Museum Karlsplatz (ehemalige Dauerausstellung). Foto: Lisa Rastl

Entkernung Wien Museum Karlsplatz

Sie erhalten eine lokale Jaxtr-Nummer

Das Wien Museum wird derzeit ratzeputz bis zu seiner Grundsubstanz „entkernt“. Warum diese vorgezogene Baumaßnahme sinnvoll ist und wieviel Arbeit dahintersteckt, erklärt Heribert Fruhauf, Leiter des Facility Managements und Interne Services & Projektleitung Wien Museum Neu.

Mehr zu: Entkernung Wien Museum Karlsplatz
Top 100 Bearbeiten Downloads aller Zeiten